Kein Teil des Systems

Timm Kellner ist 45 Jahre alt, Deutscher, und hat seinem Land als Soldat und Polizist gedient. Er bezeichnet sich weder als links, noch als rechts.

Er hat allerdings eine gefestigte Meinung und sagt, was er denkt, auch wenn das mittlerweile in Deutschland nicht mehr erwünscht ist.

Er lässt sich dennoch von Niemandem vorschreiben, wie er zu leben oder was er zu unterlassen hat. Deshalb schreibt er Bücher und setzt sich für die Meinungsfreiheit ein.

Im Jahre 2018 hat er die unabhängige Liste „Für die Eigenen!“  gegründet. Eine außerparlamentarische Bürgerbewegung, die mittlerweile ca. 40.000 Mitglieder hat.

Tim K. schreibt täglich auf Facebook, veröffentlicht Videos auf YouTube, spricht als Redner auf Demos, veranstaltet Mahnwachen gegen das Vergessen von Opfern der merkelschen Willkommenskultur und ist zweifelsohne ein bekanntes Mitglied im rechtsstaatlichen deutschen Widerstand gegen das Merkel-Regime.

Er ist weiterhin der Präsident des Motorradclubs „Brothers MC Salt City“, der aus Mitgliedern besteht, die eine gleichgelagerte Einstellung besitzen, die guten Werte leben wollen und sich für Schwächere einsetzen.