Das muss man sich allen Ernstes einmal vorstellen! Ich habe tatsächlich vom Amtsgericht Tiergarten einen Strafbefehl wegen Beleidigung erhalten. Das werde ich mir selbstverständlich nicht bieten lassen. Lehnt Euch zurück und seht selber, was aus der Meinungsfreiheit in Deutschland geworden ist!

Wer mich in diesem rechtsstaatlichen Kampf durch möglicherweise alle Instanzen unterstützen möchte:

Unterstützungskonto

Kontoinhaber: Timm Kellner

IBAN: DE 64 2546 2160 0773 0853 01

BIC: GENODEF1HMP

Verwendungszweck: Meinungsfreiheit

Ich danke Euch vielmals!

Tim K.

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

6 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Auch von der Schweiz aus erhältst du Unterstützung lieber Tim. Was hier abgeht und was für eine Frechheit sich diese Leite erlauben ist schon eine Schweinerei das sich nicht in Worte fassen kann. Wen ich als Schweizer schon das Gesicht der Chebli und ihre Familie sehe sowie in was für ein Amt die ““ gewählt“wurde, kriege ich schon Aggressionen. Man kann das ganze schon nicht mehr in Worte fassen was hier so abgeht und was für Gesindel wie Chebli sich schon in der Politik verankert hat. Ich Kämpfe mit dir lieber Tim, du bist auch in der Schweiz ein beliebter Mann. Weiter so

  • Für Ihren Mut und Ihre Zivilcourage danke ich Ihnen im Namen der ganzen Schweiz. Lassen Sie sich den Mund nicht verbieten und sprechen Sie die unangenehmen Wahrheiten weiter aus. Auch wir haben es bei uns mit gleichgeschalteten Medien zu tun, die man aber noch nicht ganz so plump gewähren lasst, wie in Deutschland.

    Mit herzlichen Grüssen und grossem Respekt,
    Sam Harsch

  • Dass so eine dumme Tussi bei uns im Bundestag sitzt daran erkennt man schon wie weit unsere Bundesregierung herunter gekommen ist! Wir werden von Vollpfosten regiert und das schlimme daran ist, die merken das gar nicht. Ich kotze mich nur noch ab wenn es um mein Land geht.

  • Hallo Timm,

    wann ist denn der Prozess? Und ist der öffentlich? Ich würde mich auf den Weg machen und einfach mal reinsetzen sozusagen als moralische Unterstützung.

  • Prozesstag ist der 27.02.2020 in Berlin. In wie weit das Ganze öffentlich sein wird, ist fraglich. Der Ansturm wird sicher groß sein. Die Energie des Tim Kellner soll von seinem Kanal abgezogen werden. Wenn er sich vor Gericht verteidigen muss, kann er weniger den Menschen die Wahrheit erzählen.
    Ich habe den Verdacht, man will Querdenker mundtot machen. Ich hoffe, Tim K steht nicht auf wackeligen Beinen. Viel Erfolg!

  • Die AfD Dame darf ja gerichtlich „Nazischlampe“ genannt werden.
    Und der Herr “ Faschist“.
    Und es gibt ja noch mehr so Urteile wo es aus dem Zusammenhang erlaubt ist üblere
    Wörter zu benutzen.
    Also Glück auf.

Autor

Tim K.

Tim K.

Ich heisse Timm Kellner, bin 46 Jahre alt, Deutscher, und habe meinem Land als Soldat und Polizist gedient. Ich bin weder links, noch bin ich rechts. Ich habe allerdings eine gefestigte Meinung und sage, was ich denke, auch wenn das mittlerweile in Deutschland nicht mehr erwünscht ist. Ich lasse mir dennoch von Niemandem vorschreiben, wie ich zu leben oder was ich zu unterlassen habe. Deshalb schreibe ich Bücher und setze mich für die Meinungsfreiheit ein.rnIch bin Member im Motorradclub Brothers MC Salt City, der aus Mitgliedern besteht, die eine gleichgelagerte Einstellung besitzen, die guten Werte leben wollen und sich für Schwächere einsetzen.

Besuchen Sie die Nachrichtenplattform