Layout A

Bild

SAWSAN CHEBLI ZWINGT mich vor GERICHT!

Es ist soweit!

Was mittlerweile alles in dieser DDR 4.0 möglich ist, darüber werde ich nun einmal berichten:

Ich habe allen Ernstes einen Strafbefehl über 1500,- Euro vom Amtsgericht Tiergarten wegen Beleidigung erhalten.
Die Staatssekretärin für Dingsbums hatte mich nämlich wegen einer absolut legitimen Meinungsäußerung angezeigt und die Staatsanwaltschaft Berlin hat regimetreu natürlich umgehend zugunsten dieser Staatssekretärin, die genau wie ihre gesamte Familie, seit Lebzeiten auf Kosten des Steuerzahlers lebt, entschieden.

In Berlin hat man sonst ja auch keinerlei Probleme!
Oder habt Ihr vor den schwarzafrikanischen Dealern und arabischen Großfamilien etwa Angst, liebe Staatsanwaltschaft Berlin?
Bei mir habt Ihr ja ganz mutig mal eben eine Strafe festgesetzt!
Und will die Staatssekretärin für Dingsbums Chebli durch ihre Anzeigenflut nicht etwa die Justiz, Gerichte und Polizei binden und blockieren?
Wie dem auch sei.

Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich mir von einer Sawsan Chebli oder einer Staatsanwaltschaft Berlin niemals vorschreiben lassen werde, was ich in meinem Land sagen darf und was nicht.
Es geht hier um die Meinungsfreiheit, die uns alle betrifft!
Ich habe bereits Widerspruch gegen diesen Strafbefehl eingelegt und daher wird es zu einer Gerichtsverhandlung kommen.
Und das ist auch gut so!
Ich gehe zur Not durch alle Instanzen!
Ich kämpfe diesen rechtsstaatlichen Kampf für die Meinungsfreiheit für uns alle und für Deutschland und ich werde keinen Millimeter zurückweichen!
Dies ist bereits teuer und wird womöglich auch noch sehr viel teurer werden.

Ich bezahle dieses aus eigener Tasche, aber wer mich in diesem Kampf für unser aller Meinungsfreiheit unterstützen möchte, dem bin ich natürlich mehr als dankbar:

Unterstützungskonto
Kontoinhaber: Timm Kellner
IBAN: DE 64 2546 2160 0773 0853 01
BIC: GENODEF1HMP
Verwendungszweck: Meinungsfreiheit

Ich danke Euch jetzt schon für Eure Loyalität und Unterstützung, ganz gleich, ob seelisch oder wirtschaftlich.
Dieser Kampf ist für uns alle!

Selbstverständlich werde ich Euch über den genauen Termin der öffentlichen Verhandlung in Berlin informieren.

Und hoffentlich lerne ich dann auch mal meine alte Freundin Sawsan Chebli persönlich kennen, um ihr endlich persönlich zahlreiche Fragen stellen zu können.

Ick freu mir!

Tim K.

Weiterlesen

Layout A (slider)

Bild

SAWSAN CHEBLI ZWINGT mich vor GERICHT!

Es ist soweit!

Was mittlerweile alles in dieser DDR 4.0 möglich ist, darüber werde ich nun einmal berichten:

Ich habe allen Ernstes einen Strafbefehl über 1500,- Euro vom Amtsgericht Tiergarten wegen Beleidigung erhalten.
Die Staatssekretärin für Dingsbums hatte mich nämlich wegen einer absolut legitimen Meinungsäußerung angezeigt und die Staatsanwaltschaft Berlin hat regimetreu natürlich umgehend zugunsten dieser Staatssekretärin, die genau wie ihre gesamte Familie, seit Lebzeiten auf Kosten des Steuerzahlers lebt, entschieden.

In Berlin hat man sonst ja auch keinerlei Probleme!
Oder habt Ihr vor den schwarzafrikanischen Dealern und arabischen Großfamilien etwa Angst, liebe Staatsanwaltschaft Berlin?
Bei mir habt Ihr ja ganz mutig mal eben eine Strafe festgesetzt!
Und will die Staatssekretärin für Dingsbums Chebli durch ihre Anzeigenflut nicht etwa die Justiz, Gerichte und Polizei binden und blockieren?
Wie dem auch sei.

Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich mir von einer Sawsan Chebli oder einer Staatsanwaltschaft Berlin niemals vorschreiben lassen werde, was ich in meinem Land sagen darf und was nicht.
Es geht hier um die Meinungsfreiheit, die uns alle betrifft!
Ich habe bereits Widerspruch gegen diesen Strafbefehl eingelegt und daher wird es zu einer Gerichtsverhandlung kommen.
Und das ist auch gut so!
Ich gehe zur Not durch alle Instanzen!
Ich kämpfe diesen rechtsstaatlichen Kampf für die Meinungsfreiheit für uns alle und für Deutschland und ich werde keinen Millimeter zurückweichen!
Dies ist bereits teuer und wird womöglich auch noch sehr viel teurer werden.

Ich bezahle dieses aus eigener Tasche, aber wer mich in diesem Kampf für unser aller Meinungsfreiheit unterstützen möchte, dem bin ich natürlich mehr als dankbar:

Unterstützungskonto
Kontoinhaber: Timm Kellner
IBAN: DE 64 2546 2160 0773 0853 01
BIC: GENODEF1HMP
Verwendungszweck: Meinungsfreiheit

Ich danke Euch jetzt schon für Eure Loyalität und Unterstützung, ganz gleich, ob seelisch oder wirtschaftlich.
Dieser Kampf ist für uns alle!

Selbstverständlich werde ich Euch über den genauen Termin der öffentlichen Verhandlung in Berlin informieren.

Und hoffentlich lerne ich dann auch mal meine alte Freundin Sawsan Chebli persönlich kennen, um ihr endlich persönlich zahlreiche Fragen stellen zu können.

Ick freu mir!

Tim K.

Weiterlesen
Video

SAWSAN CHEBLI ZWINGT mich vor GERICHT!

Das muss man sich allen Ernstes einmal vorstellen! Ich habe tatsächlich vom Amtsgericht Tiergarten einen Strafbefehl wegen Beleidigung erhalten. Das werde ich mir selbstverständlich nicht bieten lassen. Lehnt Euch zurück und seht selber, was aus der Meinungsfreiheit in Deutschland geworden ist!

Wer mich in diesem rechtsstaatlichen Kampf durch möglicherweise alle Instanzen unterstützen möchte:

Unterstützungskonto

Kontoinhaber: Timm Kellner

IBAN: DE 64 2546 2160 0773 0853 01

BIC: GENODEF1HMP

Verwendungszweck: Meinungsfreiheit

Ich danke Euch vielmals!

Tim K.

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

Weiterlesen
Video

Polit-Talk – Tim K. – Dr. Stahl – Meinungsfreiheit in sozialen Netzwerken

Es ist vorbei mit der Meinungsfreiheit in diesem Land. Nicht nur im realen Leben, sondern insbesondere auch in den sozialen Netzwerken findet eine ständige und anscheinend willkürliche Zensur statt. Der Artikel 5 des Grundgesetzes – das Recht auf freie Meinungsäußerung – ist scheinbar aufgehoben. Lehnt Euch zurück und viel Spaß beim Polit-Talk!

Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: ► https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

Weiterlesen
Video

ENDZEIT! CDU und Antifa vereint!

Bei der CDU brechen nun alle Dämme! Gemeinsam, überzeugt und motiviert demonstriert man nun gegen „rechts“! Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: ► https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

Weiterlesen
Video

SENSATIONELLES Geschenk-„URTEIL“ für ANTIFA!

ANGRIFFE AUF POLIZISTEN IN LEIPZIG! Kein Problem! Dafür gibt es heutzutage Geschenk-„Urteile“! Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: ► https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

Weiterlesen
Video

WDR-Funkhaus BESETZT!

Friedliche und gewaltfreie Protestaktion! Die Aktivisten kletterten erneut auf das Dach des Funkhauses in der Nähe des Kölner Domplatzes und rollten von dort ein riesiges Transparent mit der Aufschrift „WDRliche Medienhetze stoppen! GEZ sabotieren“ aus.

Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: ► https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

Weiterlesen
Bild

Stellenwert der eigenen Bevölkerung? GAR KEINER!

Jahrelang hieß es, dass kein Geld da wäre.
Kein Geld für Schulen, Straßen und die innere Sicherheit.
Keine Mittel für unsere Alten, unsere Jüngsten und unsere Familien.
Kein Geld für Bundeswehr, Polizei, Schwimmbäder, Theater, Parks und Bibliotheken.

Kein Geld für die eigene Bevölkerung und das eigene Land!
Und dann auf einmal waren 100 Milliarden Euro da!
Wie aus dem Märchenhut gezaubert.
Wie war das möglich?
Wie ging das auf einmal?

Aber ist nicht das gerade das Geld, was der Steuerzahler für die eigene Bevölkerung und das eigene Land über all die Jahre eingezahlt hatte?
Wie zum Teufel war das auf einmal möglich?
Es war möglich, weil die eigene Bevölkerung und das eigene Land nun einmal nicht erstrangig zählen!

Es musste erst eine große Wanderung geschehen, damit das Geld der Deutschen mit vollen Händen überall anders ausgegeben, oder besser gesagt, zum Fenster hinausgeworfen werden konnte.
Ungeachtet geltender Gesetze, ungeachtet der Sicherheit der eigenen Bevölkerung und völlig wahllos und fahrlässig wurde das Grundgesetz außer Kraft gesetzt, um ein ganzes Land vor die Wand zu fahren.
Vorsätzlich!

Dieser Hochverrat, dieses Verbrechen und diese unvorstellbare Demütigung der eigenen Bevölkerung darf und wird niemals vergessen werden.
Und wenn all dieses auch nur eines ans Tageslicht gebracht hat, dann war es der Beweis, dass der Stellenwert der eigenen Bevölkerung und des eigenen Landes unter allem und jedem anderen war.
Man hatte uns jahrelang belogen und betrogen.
Getäuscht und ausgenommen.

Und das Unfassbare ist, dass dieser Riesenbetrug von vielen Wählern sogar noch honoriert wird.
Es ist einfach nur zum Fremdschämen!
Wer auch nur einen winzigen Funken von Ehre, Anstand und Moral verfügt, der wendet diesem Regime vollständig den Rücken zu.

Und wer darüber hinaus noch über eine kleine Portion Mut und Charakter verfügt, der macht den Mund auf und wird eines Tages auf die Straße gehen.
Für sein Land, seine Alten und seine Kinder!

Für Deutschland!

Tim K.

www.tim-k.com

Weiterlesen
Bild

Man kniet weiterhin oder man erhebt sich!

Ob wir besetzt sind?
Natürlich sind wir das. Man muss ja nur durch die Straßen der Großstädte gehen und erkennen, was ich meine.

Ob wir unfrei sind?
Natürlich sind wir das. Wir werden schließlich von gleichgeschalteten Staatsmedien und einer völlig realitätsfernen Politik zum Schweigen verurteilt.
Wer eine unerwünschte Meinung sagt, gilt als „rechts“ und das soziale Todesurteil wird ausgesprochen. Das war es dann.

Ob wir unterworfen sind?
Natürlich sind wir das. Ansonsten würden doch nicht Millionen von Deutsche Angst haben, ihre freie Meinung öffentlich zu sagen.

Deshalb gibt es eines Tages nur folgende Möglichkeiten:
Weiter zu knien und wie in der DDR über sich herrschen zu lassen oder
sich rechtsstaatlich zu erheben, um für Freiheit, Recht und Gesetz einzustehen.
Für die Freiheit, die uns eine Angela Merkel und ihre Einheitspartei genommen hat.
Für das Recht, das uns als Deutsche zusteht.
Für das Gesetz, das eine Angela Merkel und ihre Einheitspartei vorsätzlich gebrochen haben und weiterhin brechen.

Für mich gibt es nur eine einzige Antwort:
Ich werde mich mit meinen Landsleuten erheben, wenn die Zeit endlich gekommen ist.
Ich könnte mein eigenes Spiegelbild sonst nicht mehr im Spiegel ertragen.
Ich schulde es meinen Großeltern, meiner Familie, meinem Land und meinem Anstand.

Und wem diese Haltung nicht gefällt, dem möchte ich hiermit mein tiefstes Beileid und gute Besserung aussprechen.

Deutschland zuerst!

Tim K.

Weiterlesen
Video

KRASS SÜSS – ÖLBARONE mit LÖWIN und andere Rangeleien!

Die Welt muss gerettet werden, denn sie ist krank. Deshalb muss ihre Medizin Liebe, Toleranz und Weltoffenheit heißen! Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: ► https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

Weiterlesen

Layout A (combined with B)

Bild

SAWSAN CHEBLI ZWINGT mich vor GERICHT!

Es ist soweit!

Was mittlerweile alles in dieser DDR 4.0 möglich ist, darüber werde ich nun einmal berichten:

Ich habe allen Ernstes einen Strafbefehl über 1500,- Euro vom Amtsgericht Tiergarten wegen Beleidigung erhalten.
Die Staatssekretärin für Dingsbums hatte mich nämlich wegen einer absolut legitimen Meinungsäußerung angezeigt und die Staatsanwaltschaft Berlin hat regimetreu natürlich umgehend zugunsten dieser Staatssekretärin, die genau wie ihre gesamte Familie, seit Lebzeiten auf Kosten des Steuerzahlers lebt, entschieden.

In Berlin hat man sonst ja auch keinerlei Probleme!
Oder habt Ihr vor den schwarzafrikanischen Dealern und arabischen Großfamilien etwa Angst, liebe Staatsanwaltschaft Berlin?
Bei mir habt Ihr ja ganz mutig mal eben eine Strafe festgesetzt!
Und will die Staatssekretärin für Dingsbums Chebli durch ihre Anzeigenflut nicht etwa die Justiz, Gerichte und Polizei binden und blockieren?
Wie dem auch sei.

Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich mir von einer Sawsan Chebli oder einer Staatsanwaltschaft Berlin niemals vorschreiben lassen werde, was ich in meinem Land sagen darf und was nicht.
Es geht hier um die Meinungsfreiheit, die uns alle betrifft!
Ich habe bereits Widerspruch gegen diesen Strafbefehl eingelegt und daher wird es zu einer Gerichtsverhandlung kommen.
Und das ist auch gut so!
Ich gehe zur Not durch alle Instanzen!
Ich kämpfe diesen rechtsstaatlichen Kampf für die Meinungsfreiheit für uns alle und für Deutschland und ich werde keinen Millimeter zurückweichen!
Dies ist bereits teuer und wird womöglich auch noch sehr viel teurer werden.

Ich bezahle dieses aus eigener Tasche, aber wer mich in diesem Kampf für unser aller Meinungsfreiheit unterstützen möchte, dem bin ich natürlich mehr als dankbar:

Unterstützungskonto
Kontoinhaber: Timm Kellner
IBAN: DE 64 2546 2160 0773 0853 01
BIC: GENODEF1HMP
Verwendungszweck: Meinungsfreiheit

Ich danke Euch jetzt schon für Eure Loyalität und Unterstützung, ganz gleich, ob seelisch oder wirtschaftlich.
Dieser Kampf ist für uns alle!

Selbstverständlich werde ich Euch über den genauen Termin der öffentlichen Verhandlung in Berlin informieren.

Und hoffentlich lerne ich dann auch mal meine alte Freundin Sawsan Chebli persönlich kennen, um ihr endlich persönlich zahlreiche Fragen stellen zu können.

Ick freu mir!

Tim K.

Weiterlesen

Layout A (with pagination)

Bild

SAWSAN CHEBLI ZWINGT mich vor GERICHT!

Es ist soweit!

Was mittlerweile alles in dieser DDR 4.0 möglich ist, darüber werde ich nun einmal berichten:

Ich habe allen Ernstes einen Strafbefehl über 1500,- Euro vom Amtsgericht Tiergarten wegen Beleidigung erhalten.
Die Staatssekretärin für Dingsbums hatte mich nämlich wegen einer absolut legitimen Meinungsäußerung angezeigt und die Staatsanwaltschaft Berlin hat regimetreu natürlich umgehend zugunsten dieser Staatssekretärin, die genau wie ihre gesamte Familie, seit Lebzeiten auf Kosten des Steuerzahlers lebt, entschieden.

In Berlin hat man sonst ja auch keinerlei Probleme!
Oder habt Ihr vor den schwarzafrikanischen Dealern und arabischen Großfamilien etwa Angst, liebe Staatsanwaltschaft Berlin?
Bei mir habt Ihr ja ganz mutig mal eben eine Strafe festgesetzt!
Und will die Staatssekretärin für Dingsbums Chebli durch ihre Anzeigenflut nicht etwa die Justiz, Gerichte und Polizei binden und blockieren?
Wie dem auch sei.

Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich mir von einer Sawsan Chebli oder einer Staatsanwaltschaft Berlin niemals vorschreiben lassen werde, was ich in meinem Land sagen darf und was nicht.
Es geht hier um die Meinungsfreiheit, die uns alle betrifft!
Ich habe bereits Widerspruch gegen diesen Strafbefehl eingelegt und daher wird es zu einer Gerichtsverhandlung kommen.
Und das ist auch gut so!
Ich gehe zur Not durch alle Instanzen!
Ich kämpfe diesen rechtsstaatlichen Kampf für die Meinungsfreiheit für uns alle und für Deutschland und ich werde keinen Millimeter zurückweichen!
Dies ist bereits teuer und wird womöglich auch noch sehr viel teurer werden.

Ich bezahle dieses aus eigener Tasche, aber wer mich in diesem Kampf für unser aller Meinungsfreiheit unterstützen möchte, dem bin ich natürlich mehr als dankbar:

Unterstützungskonto
Kontoinhaber: Timm Kellner
IBAN: DE 64 2546 2160 0773 0853 01
BIC: GENODEF1HMP
Verwendungszweck: Meinungsfreiheit

Ich danke Euch jetzt schon für Eure Loyalität und Unterstützung, ganz gleich, ob seelisch oder wirtschaftlich.
Dieser Kampf ist für uns alle!

Selbstverständlich werde ich Euch über den genauen Termin der öffentlichen Verhandlung in Berlin informieren.

Und hoffentlich lerne ich dann auch mal meine alte Freundin Sawsan Chebli persönlich kennen, um ihr endlich persönlich zahlreiche Fragen stellen zu können.

Ick freu mir!

Tim K.

Weiterlesen
Video

SAWSAN CHEBLI ZWINGT mich vor GERICHT!

Das muss man sich allen Ernstes einmal vorstellen! Ich habe tatsächlich vom Amtsgericht Tiergarten einen Strafbefehl wegen Beleidigung erhalten. Das werde ich mir selbstverständlich nicht bieten lassen. Lehnt Euch zurück und seht selber, was aus der Meinungsfreiheit in Deutschland geworden ist!

Wer mich in diesem rechtsstaatlichen Kampf durch möglicherweise alle Instanzen unterstützen möchte:

Unterstützungskonto

Kontoinhaber: Timm Kellner

IBAN: DE 64 2546 2160 0773 0853 01

BIC: GENODEF1HMP

Verwendungszweck: Meinungsfreiheit

Ich danke Euch vielmals!

Tim K.

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

Weiterlesen
Video

Polit-Talk – Tim K. – Dr. Stahl – Meinungsfreiheit in sozialen Netzwerken

Es ist vorbei mit der Meinungsfreiheit in diesem Land. Nicht nur im realen Leben, sondern insbesondere auch in den sozialen Netzwerken findet eine ständige und anscheinend willkürliche Zensur statt. Der Artikel 5 des Grundgesetzes – das Recht auf freie Meinungsäußerung – ist scheinbar aufgehoben. Lehnt Euch zurück und viel Spaß beim Polit-Talk!

Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: ► https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

Weiterlesen
Video

ENDZEIT! CDU und Antifa vereint!

Bei der CDU brechen nun alle Dämme! Gemeinsam, überzeugt und motiviert demonstriert man nun gegen „rechts“! Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: ► https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

Weiterlesen
Video

SENSATIONELLES Geschenk-„URTEIL“ für ANTIFA!

ANGRIFFE AUF POLIZISTEN IN LEIPZIG! Kein Problem! Dafür gibt es heutzutage Geschenk-„Urteile“! Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: ► https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

Weiterlesen

Autor

Tim K.

Tim K.

Ich heisse Timm Kellner, bin 46 Jahre alt, Deutscher, und habe meinem Land als Soldat und Polizist gedient. Ich bin weder links, noch bin ich rechts. Ich habe allerdings eine gefestigte Meinung und sage, was ich denke, auch wenn das mittlerweile in Deutschland nicht mehr erwünscht ist. Ich lasse mir dennoch von Niemandem vorschreiben, wie ich zu leben oder was ich zu unterlassen habe. Deshalb schreibe ich Bücher und setze mich für die Meinungsfreiheit ein.rnIch bin Member im Motorradclub Brothers MC Salt City, der aus Mitgliedern besteht, die eine gleichgelagerte Einstellung besitzen, die guten Werte leben wollen und sich für Schwächere einsetzen.

Besuchen Sie die Nachrichtenplattform