Fachkräftemangel bedeutet nichts anderes, als die Bestrebung, möglichst viele zusätzliche Migranten nach Deutschland zu importieren. Die Bestrebung dieser Bundesregierung ist nämlich klar: Bevölkerungsaustausch! Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: ► https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

4 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Lieber Tim
    Ich Danke Dir das du noch wagst, in der DDR 4.0 die Wahrheit auszusprechen!
    Weiter so!
    Ich wünsche dir und allen anderen Patrioten noch ein gesegnetes neues Jahr!

  • Nichts ist für die Ewigkeit, so wird auch dieser Wahnsinn einmal vorbei sein und alle Verantwortlichen ihrer gerechten Strafe zugeführt.

  • Hallo Tim,

    Ich bin eher durch Zufall auf deinen YouTube Kanal gelandet.
    Allerdings bin ich gleich mal hängen geblieben.
    Meine Einstellung ist ähnlich die deine.
    Bin weder Nazi noch links aber bei der Politik in unseren Land wird man halt bei Äußerungen schnell in den rechten Rand gedrückt. Nur weil man zu gewissen Themen halt seine eigene Meinung hat und diese halt auch vertritt.
    Aber diese ganzen Doppelmoralisten nehmen sich rechte raus und billigen es der Opposition nicht zu. Armes Deutschland und Ausverkauf der Demokratie.
    Eigentlich sogar noch schlimmer wie einst die Nazis, den die haben es offen gemacht.
    Ich Frage mich allerdings wie soviel (noch) so blind sein können.
    Ich habe auch 10 Jahre meinen Land gedient. Aber bei der Politik und derzeitigen Berichterstattungen erkenne ich mein Land nicht wieder.
    Hier werden unsere Soldaten mit schlechter Ausrüstung in Länder geschickt um sich den Arsch wegschiessen zu lassen und die Kaffa aus den Ländern kommen hier her und begehen Straftaten
    Völlig verkehrte Welt.
    Ich verfolge deine Berichterstattung natürlich weiter und empfehle dich natürlich auch in meinen Bekanntenkreis
    Also Halt Stand Tim you are Not Aline
    Gruß Dietmar

Autor

Tim K.

Tim K.

Ich heisse Timm Kellner, bin 46 Jahre alt, Deutscher, und habe meinem Land als Soldat und Polizist gedient. Ich bin weder links, noch bin ich rechts. Ich habe allerdings eine gefestigte Meinung und sage, was ich denke, auch wenn das mittlerweile in Deutschland nicht mehr erwünscht ist. Ich lasse mir dennoch von Niemandem vorschreiben, wie ich zu leben oder was ich zu unterlassen habe. Deshalb schreibe ich Bücher und setze mich für die Meinungsfreiheit ein.rnIch bin Member im Motorradclub Brothers MC Salt City, der aus Mitgliedern besteht, die eine gleichgelagerte Einstellung besitzen, die guten Werte leben wollen und sich für Schwächere einsetzen.

Besuchen Sie die Nachrichtenplattform