Die „Kanzlerin der Herzen“ in Höchstform!

28

In Saudi-Arabien dürfen Frauen kein Auto fahren, aber inzwischen Schulen besuchen und studieren. In der Praxis dürfen sie Geschäfte nur unter Aufsicht von Männern tätigen und erst seit ein paar Jahren allein im Hotel übernachten.
Das hält unsere „Kanzlerin der Herzen“ natürlich nicht davon ab, mit diesem Land regelmäßig wirtschaftliche Geschäfte anzubahnen und es gleichzeitig zu hofieren.

Die Bundeswehr ist zwar nur noch ein Ersatzteillager, dessen Gerätschaften veraltet sind und rumstehen und dessen Luftwaffe nur noch in Teilbereichen überhaupt flugfähig ist, aber für eine Armee-Ausbildung von saudischen Soldaten in Deutschland reicht es natürlich immer noch.

Es wäre aber nicht Angela Merkel, wenn sie nicht wieder einmal ihre rhetorische Schlagfertigkeit und ihren außerordentlichen Intellekt bewiesen hätte:
„Wir werden am dicken Brett der Menschenrechte weiterbohren.“
Wie bitte? Was soll das denn heißen und was für eine Bedeutung steckt hinter dieser profunden Aussage?
Menschenrechte = Brett? Und dazu noch gleich ein dickes Brett?
Und daran soll gebohrt werden? Also an den Menschenrechten soll gebohrt werden?

Danke für diese ständigen Beweise, dass ein Doktortitel noch lange nicht Logik, Beherrschen einer Sprache und sinnvolle Äußerungen bedeutet, Frau Dr. Merkel.

Belustigen Sie uns alle immer wieder.
Sie schaffen das!

Tim K.